Tischlerei

Bis zu 6 MitarbeiterInnen arbeiten unter Anleitung von Rudolf Kreindl in diesem Bereich.

Waren es in den ersten Jahren vor allem kleine Spielsachen, Nistkästen und dergleichen, so sind es heute Möbel in Sonder- und Maßanfertigung, die produziert werden.

 


Auch hier gilt:
"Wenn wir dadurch etwas lernen können, ist der Auftrag für uns der richtige."

Verwundert sind unsere Kunden oft, dass in der Holzwerkstatt auffallend viele Frauen beschäftigt sind. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass besonders bei Frauen ein oft verborgenes Talent schlummert. Einige von ihnen haben sich auch schon nach dem Austritt bei uns für eine Ausbildung mit Berufsabschluss entschieden.

 

Auch wenn MitarbeiterInnen nicht in Tischlereien Arbeit finden, ist doch die handwerkliche Auseinandersetzung mit den Produkten eine gute Möglichkeit zur Vorbereitung auf andere Produktionsbetriebe. Mittlerweile beschäftigen einige Betriebe unter vollster Zufriedenheit ehemalige MitarbeiterInnen.

Kontakt

Rudolf Kreindl
tischlerei@sozialaktiv.at

0676 88 0 44 605